Reisedienst W. Grebe GmbH

Wir über uns

Reisedienst W. Grebe GmbH

Unser Betrieb

... besteht seit 1946 und wird in der 3. Generation geführt.

Unsere Reisen werden mit neuen modernen Fahrzeugen durchgeführt. Auch in diesem Jahr bekommen wir wieder einen neuen Reisebus mit modernster Technik.

Wir verfügen über einen Fuhrpark, mit dem man auch in Zeiten der Umweltzonen in alle Städte fahren kann. Unsere Busse sind mit 26, 30, 45, 50 und 55 Plätzen ausgestattet, mit Toilette, Küche und teilweise mit Video oder DVD.

Unsere zuverlässigen Fahrer nehmen regelmäßig an Schulungen teil.

Unsere Tätigkeitsbereiche

Immer auf neuestem Stand - Unser Betrieb verfügt über mehrere moderne Reisebusse mit Klimaanlagen, Toilette, Liegesitzen, Video, Küche usw. Unsere Busse werden regelmäßig durch Neukäufe von Fahrzeugen ersetzt.

Vielseitiges Reiseprogramm - Unser Reiseprogramm bietet verschiedene Tages- und Mehrtagesreisen, Musical- und Konzertfahrten uvm. Mehr...

Ausflugs- und Vereinsfahrten - Unser Schwerpunkt im Reiseverkehr liegt in der Durchführung von Ausflugs- und Vereinsfahrten. Wir arbeiten die Reisen für Gruppen auf Wunsch komplett aus. Zur Anfrage ...

Linienverkehr - Des Weiteren stehen kombinierte Fahrzeuge für den Linien- und Schulverkehr zur Verfügung sowie Kleinbusse von 8 – 26 Sitzplätze für Club- und Ausflugsfahrten. Außerdem sind wir im Auftrag der RKH im Einsatz.

Unser Fahrerteam - Unsere zuverlässigen und in Sicherheit geschulten Fahrer bringen Sie gern zu interessanten Reisezielen.

Die Geschichte des Unternehmens

Grebe Bus -  wie alles begann1946 - Gründung des Unternehmens durch Herrn Wilhelm Grebe und Frau Erna

1975 - Umwandlung des Einzelunternehmens in eine GmbH, Geschäftsführer sind Wilhelm und Karl Heinrich Grebe

1993 - Wilhelm Grebe scheidet aus der GmbH aus, Hannelore Grebe wird zu weiteren Geschäftsführung bestellt

2000 - Markus Grebe tritt in der 3. Generation als Geschäftsführer in die GmbH ein.

2012 - Grebe übernimmt Valentin-Reisen

Übernahme ValentinKarl-Heinrich Grebe (rechts im Bild) und sein Sohn Markus haben den Betrieb von Walter Valentin (links im Bild) in Sachsenberg übernommen. (Foto: mhi)

LICHTENFELS-SACHSENBERG. Valentin-Reisen in Sachsenberg steht unter neuer Leitung. Reisedienst Grebe aus Goddelsheim hat den Betrieb am 1. März übernommen. Karl-Heinrich und Markus Grebe führen ihre Firma bereits in dritter Generation, schon im Jahr 1946 wurde sie gegründet.

Die neuen, modern ausgestatteten Busse von Grebe und Valentin ermöglichen komfortabeles und bequemes Reisen. Die Fahrzeuge verschiedener Größe haben bis zu 57 Sitzplätze und dürfen dank umweltfreundlicher Antriebstechnik zu jeder Zeit die Umweltzonen der Großstädte passieren. Damit lassen sich bequem alle attraktiven Ziele in Deutschland und Europa erreichen. "Neben Komfort legen wir großen Wert auf Sicherheit, so schulen wir unsere Fahrer regelmäßig", betonen Karl-Heinrich und Markus Grebe.

Viele Ausflugs- und Vereinsfahrten bietet das Grebe-Team an und arbeitet es auf Wunsch auch gern gemeinsam mit seinen Kunden aus. Schließlich stellt das Lichtenfelser Unternehmen seine Busse auch für den Linien- und Schulverkehr bereit. (ros)

© WLZ - im März 2012